DE EN
  • Array

    Geschichte der Firma

Die HypoPet AG ist ein Spin-off Unternehmen der Universität Zürich, das im Jahr 2013 gegründet wurde. Im November des Gründungsjahres gewann die Firma mit ihrer innovativen Idee, Katzen durch eine Impfung hypoallergen zu machen, den Swiss Innovation Technology Award. Noch im selben Jahr erhielt HypoPet die Zusage für einen Forschungs- und Entwicklungs-Grant von der Schweizer Kommission für Technologie und Innovation. Einen Meilenstein in der Entwicklung des HypoCat Impfstoffes wurde im September 2014 durch den Vertragsabschluss zur Kommerzialisierung, Produktion und Vertrieb des Impfstoffes mit der Firma Benchmark Holdings PLC mit Sitz in Grossbritannien erzielt.
Im Mai 2017 fusionierte die HypoPet AG mit der Saiba Animal Health GmbH zur heute existierenden HypoPet AG. Mit der Fusion konnte HypoPet ihre Pipeline an therapeutischen Impfstoffen erweitern und so auf die bestehenden Bedürfnisse in der Veterinärmedizin eingehen.